Grundschultag

Grundschultag

 

Der Grundschultag „meet RU“ findet jährlich immer am 1. Fastensamstag (Samstag nach Aschermittwoch) statt und richtet sich an die Religionslehrerinnen und –lehrer der Grundschulen.

 

 

 

7. Grundschultag am 29. Februar 2020 im Katholisch-Sozialen Institut, Siegburg

Herzliche Einladung zum Grundschultag am 29. Februar 2020 (Samstag nach Aschermittwoch)!

Ort: Katholisch-Soziales Institut auf dem Michaelsberg, Siegburg

Thema : „Wer will schon Mutter Gottes sein? Heute von Maria reden.“

Welche Rolle spielt Maria? Welche Bedeutung hat sie – biblisch, kirchlich, persönlich? Vielleicht haben Sie sich solche oder ähnliche Fragen auch schon gestellt, gerade im Hier und Heute. Der 7. Grundschultag wird sich diesen Fragen widmen und will Wege aufzeigen, wie eine Auseinandersetzung mit diesem Thema im Religionsunterricht angelegt sein kann.

In einem einleitenden Vortrag wird Frau Prof. Dr. Christina Kalloch Einblicke geben in die besondere Rolle Marias und einen fachlichen Zugang eröffnen, der auch persönlichen Perspektiven Raum gibt. Aus vier sich anschließenden Workshops können Sie wählen: Mit welchem Fokus auf Maria und welcher Methode möchten Sie sich vertiefend beschäftigen? Drei Workshops widmen sich der unterrichtlichen Umsetzung, ein weiterer richtet sich ausdrücklich an Sie selbst und ihre persönliche Sicht auf die Person der Maria. Zum Abschluss sind Sie zu einem gemeinsamen Gottesdienst eingeladen, in den die verschiedenen Elemente des Tages einfließen werden.

Programm:

09.30 Uhr AnkommensZeit

10.00 Uhr Vortragsimpuls und Austausch

12.15 Uhr MahlZeit

13.15 Uhr WorkshopZeit

15.15 Uhr KuchenZeit

15.45 Uhr GottesdienstZeit

16.45 Uhr AusZeit mit Jazzklängen

In den Workshops am Nachmittag werden sowohl unterrichtspraktische Zugänge für den Religionsunterricht aufgezeigt, als auch die Möglichkeit geboten, sich selbst für den Arbeitsalltag als Religionslehrkraft in Unterricht und Schule zu stärken.

Workshops:

Magnificat – ein starkes Statement von Maria 

  • Referentin: Christiane Mauritz, Lehrerin/komm. Schulleiterin

Alles außer-gewöhnlich – Der Glaubensweg Marias als Roadtrip für mein Leben

  • Referent: Dr. Dominik Schultheis, Schulseelsorger

Schutzmantel & Co. – Warum, wie und wo zu Maria beten

  • Referentin: Stefanie Künzer, Lehrerin

Von Mut, Zumutung und Ver-Trauen – Biblische Szenen einer Choreographie

  • Referentin: Silvia Ropohl, Fachleiterin

 

Anmeldung wird bis zum 17.2.2020 erbeten unter www.grundschultag-ebk.de

Teilnahmebeitrag: 10,- Euro

Kontakt: Andrea Gersch, Erzb. Schulrätin für Grundschulen (0221/1642-3748; andrea.gersch@erzbistum-koeln.de), Barbara Beghelli, Sekretärin(0221/1642-3752; barbara.beghelli@erzbistum-koeln.de)

Ort der Veranstaltung: Katholisch-Soziales Institut, Bergstraße 26, 53721 Siegburg
Telefon: 02241/7 25 17 – 0
(unter www.ksi.de finden Sie Hinweise zur Anreise per Bahn oder Auto.)

Bilder vom 5. Grundschultag