Pastoraler Zukunftsweg

Praxisbeispiele: Schritte auf dem Pastoralen Zukunftsweg

30 "Szenen" des Zukunftsweges vorgestellt am Tag der Begegnung aller pastoralen Dienste mit dem Erzbischof am 29.03.2019

„Vorhang auf und Bühne frei“ – so lautete das Motto des „Tags der Begegnung aller Pastoralen Dienste mit dem Erzbischof zum Pastoralen Zukunftsweg“. Der Einladung des Kölner Erzbischofs Rainer Maria Kardinal Woelki waren mehr als 500 Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferenten ins Maternushaus gefolgt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung zum Pastoralen Zukunftsweg stand neben und in der Begegnung miteinander der intensive Meinungs- und Erfahrungsaustausch sowie die Vorstellung aktueller pastoraler Projekte und Initiativen aus dem gesamten Erzbistum.

> Vormittags: Zum aktuellen Stand der Aktuellen Etappe und ihrer fünf Arbeitsfelder

> Nachmittags: 30 Praxisbeispiele - Neue Ideen und Projekte in den Gemeinden und kategorialen Feldern

> Resümee des Tags der Begegnung und Inteviews mit Kardinal Woelki und 9 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern

Volles Haus: Über 500 Pastorale Dienste aus dem Erzbistum Köln waren zum Tag der Begegnung ins Maternushaus gekommen

Weitere Beispiel und für die Praxis wichtige Elemente auf dem Pastoralen Zukunftsweg